Vorschau

Seite drucken

ZauberSalon am 5. Juni 2019

 

Musik ist ein eigenständiges, denkendes Wesen. Und dieses Wesen verhält sich oftmals magisch: Plötzlich haben wir ein längst vergessenes Lied im Kopf und kurze Zeit später wird es im Radio gespielt. Oder wir haben manchmal das Gefühl, dass immer die passende Musik zur aktuellen persönlichen Stimmung läuft. Das kann kein Zufall sein. Musik findet uns, Musik begleitet uns, Musik findet immer einen Weg. 

 

In seinem Soloprogramm ,,Der Ton macht die Magie"  versucht Arnd Clever, dem Phänomen der magischen Seite der Musik auf die Spur zu kommen. Dazu nimmt er sein Publikum mit auf eine höchst unterhaltsame, facetten- und abwechslungsreiche Reise.  Erleben Sie seine kreativsten, schrägsten und beliebtesten Nummern aus über 20 Jahren StandUp-Zauberei - reichhaltig gespickt mit seinem redegewandten Humor und musikalischen Exkursionen in längst vergessene Welten. 

 

Erfahren Sie aus erster Hand, ...

  • was dabei herauskommt, wenn man Zauberei mit asiatischer Kampfkunst kombiniert.
  • wie man nur mit einer Person mehrstimmig singen kann.
  • welche Texte Marius Müller-Westernhagen wirklich für seine Lieder schrieb.
  • wie der heimische Medikamentenschrank optimal bestückt wird. 
  • wie sich Werbesongs in unserem Gehirn verfestigen. 

Und gehen Sie mit Arnd Clever der Frage nach, ob Ablenkung wirklich das Wichtigste beim Zaubern ist. Es gibt Überraschungen und darüber hinaus sogar Dinge, mit denen man nicht rechnet. … 

 

Es wird magisch - es wird musikalisch. Eben frei nach dem Motto ,,Der Ton macht die Magie".  

 

 

 

Foto: Katharina Taubert